Katholisches Bildungswerk Stuttgart

Selbstliebe

Weg der inneren Heilung 08.03.18

Am 08.03.18 war Dr. Michael Tischinger, Chefarzt und Leiter der medizinsch-therapeutischen Abteilung der Adula Klinik und Diplom-Theologe, mit seinem Buch „Selbstliebe“ zu Gast im Haus der Katholischen Kirche.
Mit dem Musikstück „Wie kann jemand dir jemals sagen“ von Gila Antara stimmte Dr. Tischinger die ca. 150 Anwesenden auf den Abend ein. Selbstliebe, was heißt das eigentlich? Selbstliebe hat nichts mit Egoismus oder Narzissmus zu tun, sondern, wie Dr. Tischinger es ausdrückt, mit einer „freundlichen Beziehung zu mir selbst“. Nachdem er zunächst anhand vieler Beispiele ausführte, warum uns oft so schwer fällt, liebevoll mit uns selbst umzugehen, erläuterte er die 7 Schritte hin zur Selbstliebe. Kleine Geschichten aus seinem Buch ergänzten den Vortrag.
Nach einer kurzen Frage- und Antwortrunde gingen die Besucher gegen 21 Uhr mit vielen Anregungen, wie sie Selbstliebe in ihrem Alltag praktizieren können, nach Hause.