Katholisches Bildungswerk Stuttgart

Corona kennt keine Grenzen.

Ein interkultureller Erfahrungsaustausch

K-20-2-1230

DO 01.10.20, 19:00 – 21:00 Uhr

Evang. Bildungszentrum Hospitalhof

Eintritt frei

Zur Interkulturellen Woche 2020 und am internationalen Tag der Älteren soll ein Impulsreferat und der anschließende Austausch einen Blick auf die erlebte Corona-Zeit werfen. Wir diskutieren die Frage nach den spezifischen und allgemeinen Erfahrungen in der Corona-Zeit und deren Folgen und Erwartungen für unseren sozialen, (inter-)kulturellen, wirtschaftlichen und religiösen Alltag. Wie gehen wir mit der Angst um, wie leben wir Glaube in solchen Zeiten, welcher Neu-Aushandlung von Nähe und Distanz bedarf es, inwiefern werden hier Gesundheit und Krankheit als bio-soziokulturelle Phänomene erkennbar?

Information und Anmeldung: Evang. Kreisbildungswerk Stuttgart, 0711/2068-145, kreisbildungswerk_at_hospitalhof.de

Die Reihe “Gemeinsam älter werden – Christen und Muslime begegnen sich” ist eine Kooperation von verschiedenen Akteuren: Diözese Rottenburg-Stuttgart, Gesellschaft für christlich-islamische Begegnung und Zusammenarbeit Stuttgart e.V., Evang. Kreisbildungswerk Stuttgart, Kath. Bildungswerk Stuttgart, treffpunkt 50plus/Evang. Akademie Bad Boll