Katholisches Bildungswerk Stuttgart

Tänze zur Maienzeit

Mit Volkstänzen aus Israel, Russland und Armenien

K-20-1-1950

SA 02.05.20, 10:00 – 17:00 Uhr

Holger Ulatowski, Tanzlehrer

Haus der Katholischen Kirche

75,00 €

Ja es ist Zeit
sich zu öffnen
allen ein Freund zu sein
das Leben zu rühmen.
(R. Ausländer, 1901-1988)

Der Tanztag zum Wonnemonat Mai steht ganz im Zeichen: der Freude am Tanz und am gemeinsamen, beschwingten Miteinander.

Die Menschen finden sich im Kreis, schauen sich an und erleben Impulse, die den eigenen Ausdruck fördern und kreative Kräfte freisetzen können. Auch das Verständnis anderer Kulturen gegenüber wird geweckt.

Das Seminar ist offen für Menschen mit Freude an der Bewegung und ebenso für Tanzanleitende gedacht.