Katholisches Bildungswerk Stuttgart

Dran bleiben und weiter entwickeln: Mit bewährten Angeboten Männer neugierig machen

K-19-1-3111B

FR 03.05.19, 18:00 Uhr –
SO 05.05.19, 14:30 Uhr

Tilman Kugler, Theologe, Pädagoge, Bildungsreferent Kath. Bildungswerk

Owener Hütte, bei Owen unter Teck

50,00 €

Die Welt, in der wir Männer leben, verändert sich und mit ihr auch die Männer. Das ist völlig normal und schon immer so gewesen. Neue Rollen und manche alten Anforderungen sind von uns Männern zu “bespielen”. Auch wenn es in der Männerarbeit den einen oder anderen “Dauerbrenner” gibt, sind wir immer wieder herausgefordert, Männerangebote weiter zu entwickeln und dem anzupassen, was Männer heute bewegt. Wir werden uns Zeit nehmen, die Lebenswelten von Männern heute zu analysieren. Was bietet ihnen das Leben und was fordert es von ihnen? Was tut Männern gut, was fehlt ihnen vielleicht? Was können sie brauchen? Auf diesem Hintergrund werden wir die “bewährten” Aktivitäten anschauen und uns fragen: Was kann so bleiben, was sollten wir verändern (inhaltlich oder strukturell)? Was braucht es an neuen Formen, Themen und Angeboten in der kirchlichen Männerarbeit? Ziel ist, dass Sie am Ende dieses Seminars mit konkreten Projektideen für die Männerarbeit vor Ort wieder nach Hause gehen. Unsere Idee bei diesem Wochenende ist, dass Männer, die in der Männerarbeit Erfahrung haben und Männer, die neu in die Männerarbeit einsteigen wollen, sich gegenseitig dazu etwas zu sagen haben. Ältere und jüngere Männer, Erfahrene und Neugierige können viel voneinander für die Männerarbeit vor Ort lernen. Dazu legen wir als langjährige Hauptamtliche unsere Erfahrungen und stehen als Berater zur Verfügung. Gesprächsgruppen, Kurzreferate, kreative Einheiten drinnen und draußen, Erfahrungsaustausch erwarten Sie.

Kooperation mit: Evangelisches Männernetzwerk Württemberg (emnw)

Anmeldung: Landeskirchliche Fachstelle Männerarbeit im Evangelischen Männernetzwerk, Büchsenstr. 33, Stuttgart, Tel: 0711/229363-257, fachstelle_at_emnw-maenner.de