Katholisches Bildungswerk Stuttgart keb – Katholische Erwachsenenbildung

Philosophie und Allgemeinbildung

Zwischen Avantgarde und Tradition. Zum 145. Geburtstag der Malerin Käte Schaller-Härlin (1877-1973)

Nachmittagsakademie

Di 04.10.22, 17:00 – 18:30 Uhr

HoHo

Dr. Carla Heussler, Kunsthistorikerin, Autorin der Monografie über Käte Schaller-Härlin

Evang. Bildungszentrum Hospitalhof

7,00 €

Termin speichern

Käte Schaller-Härlin zählt zu den interessantesten Künstlerinnen des deutschen Südwestens: Sie galt noch vor dem Ersten Weltkrieg als eine Schlüsselfigur der modernen Sakralkunst und war eine der bedeutendsten Porträtmalerinnen der Region. Ab 1907 schuf sie die ersten sakralen Wand- und Glasmalereien. Sie wurde als Porträtmalerin bekannt und malte vor allem in den 1920er Jahren bedeutende Persönlichkeiten aus Politik, Wissenschaft und Kultur – auch in Stuttgart.

Nachmittagsakademie
Für Menschen, die lieber früher als später dran sind, bietet die Nachmittagsakademie einmal im Monat jeweils dienstags zwischen 17:00 und 18:30 Uhr Anregungen aus Kulturgeschichte, Philosophie, Theologie, Naturwissenschaften, Literatur und Geschichte sowie die Gelegenheit, mit interessanten Referentinnen und Referenten über deren Themen ins Gespräch zu kommen.

Anmeldung bei: Evang. Bildungszentrum Hospitalhof, info@hospitalhof.de

Kooperation mit: Evang. Bildungszentrum Hospitalhof Stuttgart, treffpunkt 50plus der Evang. Akademie Bad Boll, Volkshochschule Stuttgart

Anmeldung beim Veranstalter/Dozenten