Katholisches Bildungswerk Stuttgart

Die Stadt, die Menschen und der Müll

Plalking auf dem Stuttgarter Jubiläumsweg.

K-19-1-2625

SO 07.07.19, 10:00 – 18:00 Uhr

Tilman Kugler, Theologe, Pädagoge, Bildungsreferent Kath. Bildungswerk

Treffpunkt U Bahn Haltestelle Max Eyth See (U12, U14), 10:00 Uhr

5,00 €

Wer hat sich beim Wandern nicht schon über herumliegende Papierchen und Verpackungen gärgert! So viel Müll am Weg – das nervt! Warum nicht einfach einsammeln? “Plalking” ist ein Kunstwort. Es besteht aus dem Schwedischen “Plocka”, Einsammeln, Pflücken, und aus “Walking”, Gehen – oder “Talking”, Reden? Von der Trendsportart “Plogging”, bei der die Jogger nebenher Müll am Weg aufsammeln, hat mancher vielleicht schon gelesen. Und letztes Jahr wurden auch die ersten Plalker*innen gesichtet. Wir wandern vom Max Eyth See auf den Birkenkopf (ca. 15 km), unterhalten uns (z.B. über die Stadt, die Menschen und unseren Müll …) und pflegen dabei die Landschaft. Und wenn es gut geht, provozieren wir ganz nebenbei den einen oder die andere zum Nachdenken: zum Beispiel über die Stadt, die Menschen und ihren Müll.

Bitte mitbringen: Vesper und Trinken für unterwegs, Kleidung für jedes Wetter, evtl Gartenhandschuhe.