Katholisches Bildungswerk Stuttgart

Soziales Europa im Gespräch

Wie steht es mit der Gleichberechtigung von Frauen und Männern in Europa?

K-20-2-1340

MO 07.12.20, 18:00 – 21:30 Uhr

Prof. Dr. Gabriele Abels, Institut für Politikwissenschaft, Tübingen
Markus Theunert, Sozialwissenschaftler, Akteur in der Männerbewegung

Haus der Katholischen Kirche

Eintritt frei

An der Spitze der Europäischen Union steht, mit Ursula von der Leyen, eine Frau. Doch wie sieht es in Europa mit der Gleichberechtigung von Frauen und Männern aus? Wie stehen die Mitgliedsstaaten in Sachen Gleichberechtigung da und welche Strategien verfolgen sie? Sind sie sich überhaupt einig, was die Gleichberechtigung von Frauen und Männern angeht? Was sagen die Zahlen? Was steht in Statements und was ist Praxis? Sind die Frauen ohnmächtig und benachteiligt, und die Männer mächtig und im Vorteil? Welche Anforderungen werden an Frauen und Männer gestellt? Und wie kommen die unterschiedlichen Perspektiven von Frauen und Männern im Bezug auf die Gleichberechtigung zur geltung?

Nach zwei Impulsreferaten – aus weiblicher/politikwissenschaftlicher und männlicher/sozialwissenschaftlicher Perspektive – diskutiert zunächst ein Podium von Akteuren. Danach sind alle Besucher des Abends zur Diskussion eingeladen.

Kooperation mit: Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg, Europe Direct Informationszentrum Stuttgart