Katholisches Bildungswerk Stuttgart

Wie Veränderung gelingt

Gute Gewohnheiten einüben

K-21-2-4135

SA 09.10.21, 09:00 – 16:00 Uhr

Beate Fuchs, Referentin und Trainerin

Haus der Katholischen Kirche

69,00 €

“Die Macht der Gewohnheit” sagen wir manchmal. Regelmäßig Sport treiben, Ordnung halten, Freundschaften pflegen… Vieles, was wir tun, tun wir aus Gewohnheit. Gute Gewohnheiten können den Alltag entlasten. Problematische Gewohnheiten stehen gewünschten Veränderungen oft hartnäckig entgegen. Jeder, der schon einmal versucht hat, bestimmte Verhaltensweisen dauerhaft zu verändern, weiß, wie schwer das ist und wie leicht man scheitern kann. Meistens beklagen wir dann unseren Mangel an Selbstdisziplin oder Willenskraft.

In diesem Seminar werden Erkenntnisse aus der Verhaltenspsychologie und Neurowissenschaft vorgestellt. Sie liefern spannende Hinweise, wie Gewohnheiten entstehen. In Inputs und Übungen erhalten Sie Strategien, wie Sie neue hilfreiche Gewohnheiten einüben können, um dauerhafte Veränderung zu erleben.