Katholisches Bildungswerk Stuttgart

Glaube und Identität

Studientag zu Jerg Ratgebs Herrenberger Altar

K-20-1-2002

SA 11.01.20, 14:00 – 17:00 Uhr

Prof. Dr. Volker Leppin, Prof. für Kirchengeschichte (Tübingen)

Staatsgalerie Stuttgart

Teilnahmebeitrag bitte bei Anmeldung erfragen

Das 500jährige Jubiläum des Herrenberger Altars ist Anlass, um über die Bedeutung von religiöser Kunst für die heutige Gesellschaft nachzudenken. Welche Rolle spielt diese Kunst für die Identitätsstiftung des Einzelnen und der Gemeinschaft, die zunehmend multireligiös und in vielen Bereichen säkularisiert ist? Trägt das kunsthistorische Erbe – unabhängig von der ursprünglichen liturgischen Bedeutung – zum Verständnis von Heimat, Kultur und Identität bei? Wir laden Sie ein, mit uns zu diskutieren.

Kooperation mit: Staatsgalerie Stuttgart, Evang. Kirche in der City
Informationen und Anmeldung: Staatsgalerie Stuttgart, 0711 470 40-452/-453, fuehrungsservice_at_staatsgalerie.de