Katholisches Bildungswerk Stuttgart keb – Katholische Erwachsenenbildung

Unterwegs

Kloster Salem und die Birnau

Kostbarkeiten rund um den Bodensee

Sa 11.05.24, 08:00 – 19:30 Uhr

Dr. Sophie Prinzessin zu Löwenstein

Salem
Treffpunkt: Stuttgart, Karlsplatz

189,00 € (inkl. Busfahrt, fachlich qualifizierte Reiseleitung, Führungen, Eintrittsgelder, Weinprobe)

Termin speichern

Das im 12. Jh. gegründete Zisterzienserkloster Salem war eine der bedeutendsten und wohlhabendsten Reichsabteien in Süddeutschland. 1802 gelangte es in den Besitz der Markgrafen von Baden. Die Gebäude und prächtigen Räume führen die Besucher auf eine Zeitreise durch Jahrhunderte klösterlicher Kultur mit den barocken Räumen der Prälatur, Refektorium und Kreuzgang sowie dem gotischen Münster. Zudem bietet sich die seltene Gelegenheit, den Dachstuhl des Salemer Münsters zu besichtigen, der noch aus dem 13. Jh. stammt. Die wunderbar gelegene Wallfahrtskirche Birnau beeindruckt durch ihre reiche Architektur und hervorragende barocke Ausstattung.

Information und Anmeldung: Schwäbischer Heimatbund e.V., Tel. 0711/239 42-11, www.schwaebischer-heimatbund.de/studienreisen, reisen@schwaebischer-heimatbund.de

Anmeldung beim Veranstalter/Dozenten