Katholisches Bildungswerk Stuttgart

Synonymes

Himmelsstreifen. Film und Gespräch

K-19-2-2720A

MI 11.09.19, 18:00 – 21:45 Uhr

Film: Cimema, Innenstadtkinos, Ecke Bolz-/Königstr.
Anschließendes Gespräch: Haus der Katholischen Kirche

7,80 € (Kinoeintritt)

Synonymes (Frankreich, Israel, Deutschland 2019) ist ein Filmdrama des israelischen Regisseurs Nadav Lapid. Lapid erzählt die von seinen eigenen Erfahrungen geprägte Geschichte des jungen Israeli Yoav, dem sein Leben im eigenen Land unmöglich geworden ist.

Als Yoav nach Paris kommt, laufen die Dinge erst einmal richtig schlecht für ihn: In seiner bitterkalten Altbauwohnung werden ihm seine Sachen gestohlen; nun steht er im wahrsten Wortsinn nackt da – mit nicht mehr als seinem Traum, die Vergangenheit hinter sich zu lassen und Franzose zu werden. Doch er bekommt unerwartet Hilfe von dem Nachbarpärchen Caroline und Emile, die Yoav nicht nur einkleiden, sondern ihm sogar noch Geld und ein Handy geben. Er zieht in eine heruntergekommene Wohnung, sucht sich einen Job und lernt für den Einbürgerungstest. Doch es ist nicht leicht für ihn, neue Wurzeln zu schlagen und die Geister der Vergangenheit lassen ihn nicht ganz los.

Synonymes wurde auf der Berlinale 2019 mit dem Goldenen Bären, dem Hauptpreis des Festivals, ausgezeichnet.

Gesprächspartner: Dennis Scherr, Produzent, Peach & Cherry Film UG (Stuttgart)

“Himmelsstreifen” sind ausgewählte Filme aus dem aktuellen Kinoprogramm. Über die Filmauswahl informieren unsere Internetseite und unser Himmelsstreifen-Newsletter (bitte per Mail an info_at_kbw-stuttgart.de anfordern). Nach der Vorführung können Sie mit interessanten Gästen über den Film und seinen Inhalt diskutieren.

Kooperation mit: Evang. Bildungszentrum Hospitalhof, Innenstadtkinos

Keine Anmeldung erforderlich