Katholisches Bildungswerk Stuttgart

Frieden schließen mit deiner Mutter und Verstrickungen lösen

K-21-1-4121

SA 12.06.21, 10:00 – 17:00 Uhr

Friederike Güssler, Betriebswirtin, Psychotherapeutische Heilpraktikerin und Transformationstherapeutin nach Robert Betz

Haus der Katholischen Kirche

90,00 €

Das Gefühl, immer funktionieren, für andere da sein zu müssen, Konflikte in der Partnerschaft oder Schwierigkeiten mit der Chefin hängen oft direkt mit der Mutter Ihrer Kindheit zusammen. Sie war die erste Frau in Ihrem Leben, hat Ihre Gedanken geprägt, “wie eine Frau ist”, war Ihr Vorbild für weibliche Qualitäten wie Hingabe oder Entspannung. Sie hat Ihr Bewusstsein geprägt, wie sich eine Frau in Partnerschaft verhält und was sie in Beziehung zu ihrem Mann erlebt. Häufig kommt es vor, dass sich in unserem Erwachsenenleben Dinge wiederholen, die ihren Ursprung in den Verstrickungen mit unserer Mutter haben.