Katholisches Bildungswerk Stuttgart

Meine Immobilie im Alter: Selber bewohnen? Anders nutzen? Vererben?

Um der Zukunft willen. Die letzten Dinge regeln

K-20-1-1311

DO 14.05.20, 16:30 – 18:30 Uhr

Heinz Wolf, Vorstand Caritas Stiftung Stuttgart
Roland Waidmann, Immobilien-Experte
Dr. Ulrich Lambrecht, Fachanwalt für Erbrecht

Alte Kelter, Kelterberg 5, S-Vaihingen

Eintritt frei

Im Schwäbischen stecken die Ersparnisse des Lebens häufig in den eigenen vier Wänden. Damit ist fürs Alter vorgesorgt. Doch was tun, wenn die Immobilie noch zu Lebzeiten zur Last wird? Und wer soll das Zuhause einmal erben? Wer kümmert sich um Möbel und Inventar? Erfahren Sie vom Fachmann, welche Möglichkeiten in ihrem Eigenheim stecken, die Sie nutzen können, um fürs Alter vorzusorgen: Vermieten? Verrenten? Wohnungstausch? Nießbrauch? Erfahren Sie außerdem, – wie Sie Immobilien gut und sicher schenken oder vererben können, damit das, was Sie sich ein Leben lang aufgebaut und bewahrt haben, so genutzt werden kann, wie Sie es sich vorstellen, – wie Sie mit Ihrem Heim sozialen Nutzen erzielen können.

Kooperation mit: Caritas Gemeinschafts-Stiftung Stuttgart, Katholische Hospizstiftung Stuttgart, Stiftung Katholische Kirche in Stuttgart, Caritasverband für Stuttgart e.V., Sozialdienst katholischer Frauen e.V. – Diözese Rottenburg-Stuttgart