Katholisches Bildungswerk Stuttgart

Sicherheit und Flexibilität im Umgang mit Wandel und Umbruch

Veränderungen stehen an!
Für junge Erwachsene bis 35 Jahre

20-1-2804

DO 14.05.20, 18:00 – 20:30 Uhr

Josephine Kremberg, Trainerin für Gruppenprozesse, Gastgeberin von Stuttgart Pioneers of change-Regionaltreffen

Haus der Katholischen Kirche

6,00 €

Wechsel des Wohn- und Arbeitsortes, Trennungen, Auslandsaufenthalte – besonders von jungen Erwachsenen scheint sowohl im Beruf- als auch Privatleben ein hohes Maß an Flexibilität und Anpassungsfähigkeit gefordert. Manchmal fällt es schwer, sich darauf einzulassen. Denn Flexibilität erfordert Sicherheit und Stabilität. Und woher die nehmen, bei gleichzeitigen globalen, klimatischen und politischen Veränderungen? Worauf kann ich mich festlegen und woran orientieren?

Der Workshop gibt Gelegenheit, sowohl a) die eigenen Handlungen und hinderlichen Gedanken zu reflektieren als auch b) an einer konkreten Situation ganz praktisch den Umgang mit Veränderungen einzuüben: Wir machen eine aktuelle, blockierte Situation präsent und transformieren sie. Steckt ihre aufkommende Zukunftsmöglichkeit vielleicht schon in ihr? Durch wertschätzendes Feedback der Mitteilnehmenden gewinnst du an Selbstsicherheit: eine Ressource, die es dir ermöglicht, dich auf Veränderungen einzulassen und flexibel zu sein.

Inhalte:
Konstruktive Balance von Stabilität und Flexibilität
Persönliche Hindernisse verstehen und transformieren
Umgang mit Unsicherheit
LustAngstWutTrauer als inneren Kompass nutzen

Methoden:
Reflexionsfragen, angeleitete Partnergespräche (theory U), kollektive Körper-Raum-Erfahrung (Social presencing).