Katholisches Bildungswerk Stuttgart

Projektion 2060: Halbieren sich die Kirchen?

K-20-2-1025

SA 14.11.20, 11:00 – 13:00 Uhr

Prof. Dr. Bernd Raffelhüschen, Professor für Finanzwissenschaft, Direktor Forschungszentrum Generationenverträge, Universität Freiburg

Haus der Katholischen Kirche

Eintritt frei, Spenden erbeten

Die breit angelegte empirische Studie des Forschungszentrums Generationenverträge an der Universität Freiburg hat bundesweit für Aufsehen gesorgt. Die Studie kommt zu dem Ergebnis, dass sich die Zahl der Kirchenmitglieder bis zum Jahr 2060 halbieren wird. Ursache dafür sind der demografische Wandel, aber auch die nachlassende Bindungskraft und fehlende Reformen der Kirchen.

Prof. Raffelhüschen erläutert die Ergebnisse seiner Studie und zeigt auf, welche Wege zur Umgestaltung die Kirchen gehen können.

Kooperation mit: Initiative “Reformen jetzt! Konzil von unten”