Katholisches Bildungswerk Stuttgart

Von Künstlerinnen, Wohltäterinnen und "Frauen an seiner Seite"

Frauenspuren auf dem Stuttgarter Waldfriedhof

K-20-1-2509

SA 16.05.20, 15:00 – 16:30 Uhr

Claudia Weinschenk, Historikerin

Treffpunkt: Vor dem Haupteingang des Waldfriedhofs

9,00 €

Der Stuttgarter Waldfriedhof, 1913/14 angelegt, ist einer der bedeutendsten und interessantesten Friedhöfe Stuttgarts. Viele Stuttgarter Berühmtheiten wurden hier beigesetzt. Wie kein anderer Stuttgarter Friedhof spiegelt er die Entwicklung des bürgerlichen Selbstverständnisses im 20. Jahrhundert wider. Hier werden Biografien außergewöhnlicher und auch “ganz normaler” Frauen vorgestellt.

Kooperation mit: “Treffpunkt” des Caritasverbands für Stuttgart

Die Veranstaltung fällt aus.