Katholisches Bildungswerk Stuttgart

Besichtigung des Wasserkraftwerks in Untertürkheim

K-22-1-1301

DO 17.02.22, 14:00 – 16:30 Uhr

Stuttgart-Untertürkheim

Eintritt frei

Am schiffbaren Neckar zwischen Mannheim und Plochingen gibt es insgesamt 27 Staustufen, die aus einer Schleusenanlage, einem Wehr und einem Laufwasserkraftwerk bestehen. Eine dieser Anlagen ist die Wasserkraftanlage in Untertürkheim. Sie wurde schon in den in den Jahren 1899 bis 1902 – ursprünglich als Dampf- und Wasserkraftwerk – gebaut. Die Anlage war das erste kommunale Stromerzeugungsunternehmen in Württemberg. Uns erwarten: Informationsvortrag, Diskussion zu Energiethemen, Rundgang durch die Kraftwerksanlage.