Katholisches Bildungswerk Stuttgart

Deutschland ist gerechter als wir meinen

Eine Bestandsaufnahme

St. M. Kolbe

DO 17.10.19, 19:00 – 21:00 Uhr

Prof. Georg Cremer, ehem. Generalsekretär des Deutschen Caritasverbandes e.

Gemeindezentrum Maximilian Kolbe, Holderbuschweg 29, S-Vaihingen

Eintritt frei. Spenden erbeten

Wie ungerecht geht es in Deutschland zu? Stimmt es, dass unser Sozialstaat schleichend abgebaut wurde? Prof. Cremer unterzieht den verbreiteten Niedergangsdiskurs einem Realitätscheck und zeigt, dass unser Sozialstaat leistungsfähig ist. Aber er zeigt auch auf, wo nachgebessert werden muss, um Armut und soziale Notlagen besser zu bekämpfen. Prof. Georg Cremer war von 2000 bis Juni 2017 Generalsekretär des Deutschen Caritasverbandes e. V. und kennt sich mit dem Thema Armut in Deutschland wie kaum ein zweiter aus. Er wird an diesem Abend auch zu aktuellen Diskussionen wie der Grundrente oder dem bedingungslosen Grundeinkommen Stellung beziehen.

Keine Anmeldung erforderlich