Katholisches Bildungswerk Stuttgart

Ignatianische Spiritualität

Mit Ignatius geistlich üben II. Eine Einführung in sein Exerzitienbuch

K-19-1-1404

MO 18.02.19, 19:00 – 21:30 Uhr

Birgit Bronner, Dipl. Theologin, Körpertherapeutin (KBT), Exerzitienbegleiterin

Haus der Katholischen Kirche

12,00 €

Die Spiritualität des Ignatius von Loyola (1491-1556) wird häufig mit dem Satz überschrieben “Gott suchen und finden in allen Dingen”. Ignatius orientiert sich dabei ganz am Alltag und Leben der Menschen. Das Exerzitienbuch des Ignatius gilt als sein wichtigstes Werk. Darin werden geistliche Übungen beschrieben, die dem Menschen, der übt, helfen sollen sein Leben zu ordnen und sich für das zu entscheiden, was hilft, das eigene Leben als Lobpreis Gottes zu gestalten. Dabei kommt der Ausrichtung auf Jesus Christus eine entscheidende Rolle zu. An diesen beiden Abenden werden die Dynamik und die Inhalte des Exerzitienbuches vorgestellt. Exemplarisch wird jeweils eine Übung für die Teilnehmenden angeleitet. Außerdem wird deutlich gemacht, wie heute ignatianische Exerzitien gestaltet werden und aussehen, welche Rolle der Exerzitienbegleiter hat und für wen und in welchen Situationen Exerzitien sinnvoll sind.