Katholisches Bildungswerk Stuttgart keb – Katholische Erwachsenenbildung

Gesellschaft und Politik

Besuch bei der AIDS-Hilfe Stuttgart e. V.

Einblicke in die Arbeit für und mit Menschen, die mit HIV leben

Do 18.04.24, 17:00 – 18:30 Uhr

K-24-1-1201B

Ivanka Lorenz, Sozialarbeiterin

Treffpunkt: Johannesstraße 19, Stuttgart

Eintritt frei, Spenden erbeten

Termin speichern

Kennen Sie die Arbeit einer AIDS-Hilfe? Kennen Sie Menschen, die mit HIV leben? Oft entstehen Barrieren im Kontakt mit HIV-positiven Menschen, bis man sie kennengelernt hat. Zu den Hauptaufgabenbereichen der AIDS-Hilfe Stuttgart e. V. zählen die Information Interessierter sowie die HIV-Prävention in breiten Bevölkerungsgruppen. Personen, die einem HIV-Ansteckungsrisiko ausgesetzt waren, werden in der AIDS-Hilfe Stuttgart e. V. beraten und haben die Möglichkeit, sich kostenlos und anonym auf HIV, Syphilis und Hepatitis C testen zu lassen. Ein weiterer Kernbereich der Arbeit im Bereich sexuelle Gesundheit ist die Beratung von Menschen mit und ohne HIV, sowie die Betreuung HIV-positiver Personen. Wir möchten Sie herzlich dazu einladen, unsere Beratungsstelle und unsere Präventionsarbeit durch Peers kennenzulernen.