Katholisches Bildungswerk Stuttgart

Distanz einnehmen - Nähe wagen!

K-20-2-4134

MI 18.11.20, 18:00 – 20:30 Uhr

Josephine Kremberg, Kommunikationstrainerin, Autorin und Regisseurin für Kabarett

Haus der Katholischen Kirche

20,00 €

In stressigen Situationen ist es immer wieder eine Herausforderung, kühlen Kopf zu bewahren. Die Fähigkeit, uns innerlich distanzieren zu können, ist wiederum selbst von Nähe abhängig: Wie gestärkt wir uns zum Beispiel auch durch andere soziale Kontakte fühlen. Doch manchmal möchten wir nicht, dass man uns zu nahe tritt, gehen uns Dinge so unter die Haut, dass wir Abstand brauchen – um in Ruhe zu uns selbst zu finden. Die zeitliche oder räumliche Distanz-Perspektive, der Überblick ermöglicht es, Probleme kleiner werden zu sehen, Geschehenes zu reflektieren und daraus Klarheit und neue Handlungskraft zu schöpfen.

Der Workshop bietet Anregungen zu der Frage, wie wir in überfordernden Situation bleiben und gleichzeitig stressfrei und gelassen werden können. Im Austausch und durch Erfahrungs – Übungen erleben die Teilnehmenden und loten für sich aus, wie sie in ihrem Alltag geschickt zwischen Nähe und Distanz navigieren.

Inhalte:

  • äußere und innere Abgrenzung
  • Grenzen setzen ohne Kontaktabbruch
  • Abstand-Nähe-Teufelskreis in zwischenmenschlichen Beziehungen