Katholisches Bildungswerk Stuttgart keb – Katholische Erwachsenenbildung

Gesellschaft und Politik

Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung

Um der Zukunft willen: Die letzten Dinge regeln

Di 19.03.24, 15:00 – 16:30 Uhr

K-24-1-1323

Uwe Hartmann, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Erbrecht

Haus der Katholischen Kirche

Eintritt frei

Termin speichern

Um im Alter handlungsfähig zu bleiben, ist das Erstellen einer Vollmacht sehr wichtig. Verwandte, auch Ehegatten, haben keine automatische gesetzliche Vertretungsbefugnis! Worauf kommt es bei einer Vollmacht bzw. Generalvollmacht an? Wozu dient eine Patientenverfügung? Was ist eine rechtliche Betreuung? Was regelt eine Betreuungsverfügung?