Katholisches Bildungswerk Stuttgart

Der Traum von einer geschwisterlichen Welt

keb BB

MO 19.04.21 – MO 17.05.21

Mo 19.04. | 03.05. | 17.05.21, jeweils 19:30 – 21:00 Uhr

Dr. Dirk Steinfort, Leiter keb Böblingen

Gemeindehaus St. Bonifatius, Böblingen

5,00 €

“Wer fähig ist zu träumen, wird zum Lehrmeister, durch das Zeugnis!” Papst Franziskus lässt sich auch in seiner neuen Enzyklika ’Fratelli Tutti’ von Franz von Assisi inspirieren und leiten. Er schöpft dabei zwar aus dem reichen Schatz der Tradition, die er aber aufgrund einer nüchtern-düsteren Zeitanalyse in die Gegenwart weiterdenkt und für die Zukunft fruchtbar macht. An drei Abenden wollen wir zentrale Passagen des Lehrschreibens anschauen und miteinander im Gespräch erschließen.

19.04.21: Die Schatten einer abgeschotteten Welt – Zeitdiagnosen
03.05.21: Vor allem für die Geringsten – Klare Optionen
17.05.21: Geschwisterlichkeit als Kultur des Dialogs und der Begegnung

Sollte die Veranstaltung nicht analog stattfinden können, wird sie online realisiert. Information und Anmeldung: keb Böblingen, info_at_keb-boeblingen.de oder 0 70 31/66 07 16