Katholisches Bildungswerk Stuttgart keb – Katholische Erwachsenenbildung

Kunst und Kultur

Besuch beim Bund Bildender Künstlerinnen Württemberg

Frauen in der Kunst in Stuttgart II

Di 25.10.22, 18:00 – 19:30 Uhr

K-22-2-2528

Helga Schuhmacher, Künstlerin

Treffpunkt: Am Atelierhaus des BBK/W, Eugenstraße 17, Stuttgart

10,00 € – bitte bar mitbringen, wird an den BBK/W gespendet

Anmeldeschluss: Mo 17.10.22

Termin speichern

Der Bund Bildender Künstlerinnen Württemberg (BBK/W) wurde im 19. Jahrhundert gegründet und besteht ununterbrochen bis heute. Künstlerinnen organisieren sich in diesem Verein, um sich am aktuellen Kunstgeschehen in Stuttgart und in Baden-Württemberg zu beteiligen. In der Galerie des Atelierhaus finden regelmäßig Ausstellungen von Mitgliedern statt. Das Haus ist seit 1907 in deren Besitz und birgt eine Sammlung von Bildern vormaliger Mitglieder aus dem 19. und 20. Jahrhundert, sowie ein Archiv zur Vereinsgeschichte.

Der Besuch schließt auch die Ausstellung „In-Bewegung“ ein, organisiert von Helga Schuhmacher: Ein Frage- und Antwortspiel zwischen Künstlerinnen des BBK/W: Eine Zeichnung, Grafik, Malerei geht auf Reise ins Atelier einer Kollegin und diese gibt eine künstlerische Antwort. Die Werke geben Einblick in die individuellen Arbeitsweisen: Die Rezeption, das kreative Aufgreifen und Umsetzen von Ideen. In der Ausstellung werden die Arbeiten einander gegenübergestellt.

Zur Website des BBK/W