Katholisches Bildungswerk Stuttgart keb – Katholische Erwachsenenbildung

Religionen und Kulturen

Spurensuche nach meinem religiösen Raum

Für Menschen, die aus der Kirche ausgetreten sind oder mit dem Austritt ringen

Fr 25.11., 18:00 Uhr – So 27.11.22, 13:00 Uhr

K-22-2-1415

Otmar Traber, Theologe, Erwachsenenbildner
Lioba Burg-Traber, Meditationslehrerin, Paartherapeutin

Bildungshaus Hohenwart, Schönbornstr. 25, Pforzheim

271,00 € (Teilnahme: 86,50 € | Ü im EZ, Vollpension: 184,50 €)

Anreise individuell

Anmeldeschluss: Fr 19.08.22

Termin speichern

Die Kirche verlassen heißt nicht, den Glauben verlassen. Mit einem Kirchaustritt verliere ich zwar den Raum, der mir bisher Sicherheit und ein Miteinander ermöglicht hat, aber ein Austritt aus dem „beschädigten System“ Kirche kann auch eine neue Freiheit eröffnen.

- Wie kann ich glauben und Glauben leben jenseits der Institution?
- Wie kann ich meine eigene Spiritualität entdecken und mich darin mit anderen Menschen verbunden wissen?
- Wie kann ich meinen eigenen „Gottes-Bildern“ vertrauen?

Gespräche, Achtsamkeits- und Meditationsangebote stehen im Mittelpunkt dieser Spurensuche.

Lioba Burg-Traber und Otmar Traber sprechen vor dem Hintergrund ihrer eigenen Erfahrungen und Suchbewegungen; sie sind im März 2021 aus der katholischen Kirche ausgetreten.