Katholisches Bildungswerk Stuttgart

Papst Franziskus – Reformer trotz Widerstand?

M. Kolbe

SO 26.01.20, 10:45 – 12:30 Uhr

Jürgen Erbacher, Leiter ZDF-Redaktion “Kirche und Leben katholisch”

Gemeindezentrum Maximilian Kolbe, Holderbuschweg 29, S-Vaihingen

Eintritt frei

Mit der Wahl von Franziskus, dem ersten Lateinamerikaner auf dem Stuhl Petri, hatten viele Gläubige große Hoffnung auf Reformen im Vatikan und der katholischen Kirche. Doch im siebten Jahr kommen zunehmend Zweifel auf, ob dieser Papst wirklich Veränderungen will. Bremsen die Widerstände ihn aus? Wohin steuert dieser Papst seine Kirche?

Jürgen Erbacher beobachtet die Päpste und die Vorgänge in der katholischen Kirche seit 25 Jahren aus nächster Nähe. Der Theologe und Politikwissenschaftler hat mehrere Bücher über Papst Franziskus geschrieben. Seit Juli 2018 leitet Jürgen Erbacher die ZDF-Redaktion „Kirche und Leben katholisch“. In der Redaktion entstehen Reportagen für die ZDF-Reihe “37°”, die Magazine “sonntags” und “Menschen – das Magazin” sowie die Übertragung der katholischen Gottesdienste.

Keine Anmeldung erforderlich