Katholisches Bildungswerk Stuttgart keb – Katholische Erwachsenenbildung

Körper und Geist

Kraftsuppen - die Heilkraft aus der Küche

Ayurvedischer Koch-Workshop

Do 26.01.23, 18:00 – 22:00 Uhr

K-23-1-1601

Maria Hufnagl, Diplom-Oecotrophologin, Ayurveda-Ernährungstherapeutin

Katholische Kirchengemeinde St. Nikolaus, Landhausstr. 65

54,00 € (einschl. Kosten für Lebensmittel)

Anmeldeschluss: Fr 20.01.23

Termin speichern

Eine Hühnersuppe war für unsere Großeltern Medizin. Sie half bei Halskratzen, bei Erkältungen und Unwohlsein. Im Ayurveda – wie auch in der chinesischen Medizin – werden lang gekochte Kraftsuppen seit Jahrtausenden bewusst eingesetzt, um das Immunsystem zu stärken, Darmkrankheiten zu lindern und den Körper mit Energie zu versorgen. Doch sie können noch mehr. Mit den richtigen Zutaten beruhigen sie die Nerven und wirken als Schönheitselixier und Verjüngungsmittel.

In diesem Workshop erfahren Sie, welche Zutaten welche Wirkung haben. Gemeinsam kochen wir eine vegetarische und eine kraftvolle Hühner-Kraftbrühe mit vielen Kräutern, wertvollen Gewürzen und feinem Gemüse, am Ende verfeinert mit raffinierten Einlagen. Dazu gibt es ein frisch gebackenes Fladenbrot. Nach diesem Kurs wissen Sie, wie Sie eine für Ihre Person passende Brühe zusammen stellen und diese auf Vorrat zubereiten können.