Katholisches Bildungswerk Stuttgart

Meditation des Tanzes im Frühling

Zwischen Tod und Auferstehung

K-20-1-1912

DO 26.03.20 – DO 23.04.20

Do 26.03. | 02.04. | 23.04.20, jeweils 18:00 – 19:45 Uhr

Dr. Angelika Daiker, Pastoralreferentin, Tanzdozentin

Gemeindehaus St. Georg, Heilbronner Straße 135

24,00 €

Meditation des Tanzes ist ein Tanzweg, der dazu einlädt, mit Leib und Seele in die Aufrichtung, in die Bewegung und in die Freude zu kommen. Im Tanz und in der Gebärde, in der Stille und durch Textimpulse finden Lebensthemen eine Gestalt.