Katholisches Bildungswerk Stuttgart

Wände|Walls – Visuelle Symbole und Übermittler

Ausstellungsführung für Singles

K-20-1-2517

FR 26.06.20, 17:00 – 19:00 Uhr

Sabine Lutzeier, Kunsthistorikerin

StadtPalais, Museum für Stuttgart und Kunstmuseum Stuttgart Treffpunkt: Im Foyer des Stadtpalais, Konrad-Adenauer-Straße

9,00 € ( zzgl. Eintritt in die Ausstellungen)

Wände und Mauern nicht nur als Raumgrenzen, sondern auch als Flächen für Wandmalerei und Graffiti spielen seit Ende der 1960er Jahre eine große Rolle in der Kunst. Die Führungen beginnen im Stadtpalais, wo einige zeitgenössische Graffitis gezeigt werden. Im Anschluss werden im Kunstmuseum besonders spannende Werke rund um die Bedeutung von Wänden vorgestellt – quer durch alle Medien und unter den verschiedensten Ansätzen von Künstlern wie Robert Gober, Bruce Nauman, Yoko Ono u.a.

Im Anschluss an die Führungen gibt es die Möglichkeit, gemeinsam bei einem Getränk den Abend ausklingen zu lassen.