Katholisches Bildungswerk Stuttgart

Nachhaltigkeit als Themen in Lebenskultur und Kunst seit 1900 (online)

K-21-2-2025

MI 27.10.21, 18:30 – 20:00 Uhr

Sabine Lutzeier, Kunsthistorikerin, Autorin

Online

8,00 €

Industrialisierung und steigende Spezialisierung brachten vor 130 Jahren eine wachsende geistige Verunsicherung mit sich. Vor diesem Hintergrund entstanden (gerade auch in Stuttgart) Reform-Bewegungen, welche eine Erneuerung durch die Rückbesinnung auf Natürlichkeit anstrebten. Die bis heute interessantesten Ideen und Protagonisten werden ebenso vorgestellt, wie spätere Künstler (Joseph Beuys, Gründungsmitglied der Grünen, Wolfgang Laib und Herman de Vries) mit ihren Konzepten.